Inhalt

Tarifrunde Textile Dienste 2015

„Wir wollen auch ein Stück vom Kuchen – und lassen uns nicht mit Appel und Ei abspeisen“

11.06.2015 I Das war das Motto der Beschäftigten der Fa. Berendsen am 10. Juni 2015. Denn an diesem Tag fand die 2. Verhandlungsrunde für die Textilen Dienstleistungen statt. Weiterlesen …

ERA Entgelte und Ausbildungsvergütung

Ab dem 1. April gilt die neue Tabelle

09.03.2015 I Ab sofort steht die neue ERA - Tabelle (Entgelte und Ausbildungsvergütung) im Downloadcenter zum Download bereit. Weiterlesen …

Zweiter Warnstreik mit starker Beteiligung

Wittgenstein in Bewegung

05.02.2015 I Auch beim zweiten Warnstreik der IG Metall Siegen-Wittgenstein überzeugten die Kollegen mit einer starken Beteiligung. Über 700 Metaller machten ihren Unmut über die ablehnende Haltung der Arbeitgeber laut und klar deutlich.

Wir für Mehr! Weiterlesen …

Nachwahlen standen im Mittelpunkt der Delegiertenversammlung

Generationenwechsel im Ortsvorstand

12.12.2014 I In der letzten Delegiertenversammlung des Jahres der IG Metall Siegen-Wittgenstein wurden einige Sitze im Ortsvorstand neu besetzt. Neu im Amt des ehrenamtlichen 2. Bevollmächtigten ist Tobias Tigges (32), stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der SMS Siemag AG. Er folgt Wolfgang Schlabach (59), der zum 31.1.2015 in die Freistellungsphase der Altersteilzeit geht und somit sein Amt als ehrenamtlicher 2. Bevollmächtigter zur Verfügung gestellt hat. Der scheidende Betriebsratsvorsitzende der SMS Siemag AG, gehörte dem Ortsvorstand in seiner Funktion bereits seit 2004 an. Weiterlesen …

Metall- und Elektroindustrie

IG Metall in Siegen-Wittgenstein diskutiert Forderung für die Tarifbewegung 2015

04.11.2014 I Rund 120 Betriebsräte und gewerkschaftliche Vertrauensleute haben auf Einladung der IG Metall im Rahmen einer tarifpolitischen Konferenz in der Siegerlandhalle über die Forderungen der Gewerkschaft für die Tarifrunde 2015 diskutiert. Die Einschätzung der wirtschaftlichen Lage zeigte ein nicht ganz einheitliches Bild. Es gab sowohl „Ausrutscher nach oben als auch nach unten“. Weiterlesen …

IG Metall Siegen reagiert auf steigenden Anteil Angestellter in der Industrie

Betriebsräte nehmen Büroetagen in den Blick

10.10.2014 I Arbeit verändert sich: Wo vor 40 Jahren noch gut doppelt so viele Mitarbeiter in den Produktionshallen wie in den Büroetagen schafften, kehren sich die Verhältnisse allmählich um. Auf den enormen Anstieg des Anteils der Angestellten in der Industrie begegnet die IG Metall Siegen jetzt offensiv – und gut gerüstet: Rund 80 Betriebsräte, Vertrauensleute, Jugendvertreter und einfache Gewerkschaftsmitglieder kamen zum Auftakt des Angestelltenprojekts ins Lÿz in Siegen. Das zeigt, dass sie die Bedeutung der Zielgruppe erkannt haben. Weiterlesen …