Inhalt

Metallerinnen und Metaller untermauern die IG Metall-Forderung

500 Stahlarbeiterinnen und Stahlarbeiter legten die Arbeit nieder

13.03.2017 I 500 Stahlarbeiterinnen und Stahlarbeiter der Deutschen Edelstahlwerke (DEW) in Geisweid legten heute Vormittag für zwei Stunden die Arbeit nieder. Nach dem Warnstreik-Auftakt am Freitag bei ThyssenKrupp Edelstahl in Eichen ging es heute mit rund doppelt so vielen Metallerinnen und Metallern weiter. Weiterlesen …

Jahresempfang der IG Metall Siegen stand im Wahljahr im Zeichen der Sozialpolitik

Der Sozialstaat soll seinen Namen wieder verdienen

06.03.2017 I Der „Sozialstaat 4.0“ war Kernthema des Jahresempfangs der IG Metall Siegen, zu dem 280 Metallerinnen und Metaller in den Gläsersaal der Siegerlandhalle gekommen waren. Der Erste Bevollmächtigte Andree Jorgella blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück, das sich auch in einer positiven Mitglieder- und Kassenentwicklung spiegelt. Mit über 25.200 Mitgliedern verzeichnet die mit Abstand größte Gewerkschaft der Region ein Plus von einem Prozent gegenüber Anfang 2016. Weiterlesen …

Beim bundesweiten Stahlaktionstag zeigte auch die Region Flagge

1000 Metaller aus dem Siegerland in Duisburg auf der Straße

11.04.2016 I Um viele Arbeitsplätze - auch in der Region - geht es beim bundesweiten Stahlaktionstag der IG Metall. Bei der größten Aktion in Duisburg sind auch 1000 Beschäftigte aus dem Siegerland dabei. Heute Morgen sind 20 Busse voller Mitarbeiter der Deutschen Edelstahlwerke sowie von Thyssen-Krupp Steel Europe, Boschgotthardshütte, Salzgitter Mannesmann Precise Rohr und Salzgitter Mannesmann Line Pipe gen Ruhrgebiet gestartet. Die Metaller von Saar Blankstahl in Burbach sind ins Saarland aufgebrochen. Weiterlesen …