Inhalt

Johnson Controls in Hilchenbach

Festanstellung statt Leiharbeit

08.12.2014 I Neun ehemalige Leiharbeiter bei Johnson Controls in Hilchenbach sind seit Oktober fest angestellt – dank der IG Metall Siegen. Gewerkschaftssekretär Marco Schmidt erinnerte die Firma daran, dass sie den Leihkräften nach 24 Monaten eine Festanstellung anbieten muss. Das verlangt der Tarifvertrag zur Leiharbeit von 2012. Die neun Ex-Leiharbeitnehmer erhalten jetzt mehr Geld, mehr Urlaub sowie künftig erstmals Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Weiterlesen …

Detlef Wetzel sprach beim Neujahrsempfang der IG Metall Siegen

Neujahrsempfang mit Detlef Wetzel

26.01.2014 I Die Angestellten stehen in diesem Jahr im Fokus der IG Metall Siegen. Das erläuterte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Siegen, Hartwig Durt, beim Neujahrsempfang der Gewerkschaft im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle. Gastredner war der neue IG-Metall-Chef Detlef Wetzel, der frühere Bevollmächtigte der IG Metall Siegen. Weiterlesen …

Koalitionsvertrag schafft Grundlage

Politik im Interesse der Beschäftigten erforderlich

05.12.2013 I „Abschlagfreier Rentenzugang, Mindestlohn und Verbesserungen bei der Leiharbeit, damit schafft der Koalitionsvertrag Grundlagen für eine Politik, wie sie zuvor unter Schwarz-Gelb undenkbar war“, erklärte Hartwig Durt, 1. Bevollmächtigter der IG Metall, Verwaltungsstelle Siegen. Weiterlesen …

260 Gewerkschafter der IG Metall Siegen sind seit 60, 50, 40 oder 25 Jahren dabei

Erfahrung der Älteren wird heute besonders gebraucht

16.11.2013 I 260 Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: Das klingt eigentlich nach einer zähen und steifen Veranstaltung – eigentlich, denn die IG Metall Siegen bittet bei ihrer alljährlichen Jubilarfeier nicht die vielen Jubilare zu einem endlosen Ehrungsreigen auf die Bühne, sondern die, die sich darauf verstehen. So bietet die Gewerkschaft den zu Ehrenden einen geselligen Abend mit einem professionellen Musik- und Varietee-Programm – aber auch mit einer politischen Komponente. Weiterlesen …