Inhalt

Jahresempfang der IG Metall Siegen

„Einstieg in mehr Selbstbestimmung geschafft“

26.02.2018 I Viele gesellschaftliche Themen bewegen die IG Metall – und die Gewerkschaft gestaltet gesellschaftliche Entwicklungen mit. Die große Bandbreite wurde beim Jahresempfang der IG Metall Siegen im Gläsersaal der Siegerlandhalle deutlich. Andree Jorgella, der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Siegen, blickte vor 250 Metallerinnen und Metallern auf ein ebenso ereignisreiches Jahr zurück wie voraus. Weiterlesen …

Die Lokalseite April der metallzeitung ist erschienen

Zurück zur Parität in der Rentenversicherung

10.04.2017 I Alle in die Rentenversicherung und zurück zur Parität, das Rentenniveau nicht nur halten, sondern langfristig anheben - das fordert die IG Metall. Auf der aktuellen Lokalseite der metallzeitung gibt es dazu ein Interview mit Hans-Jürgen Urban vom Vorstand der IG Metall. Die Aprilausgabe bietet außerdem Eindrücke vom Jahresempfang sowie von den zielführenden Warnstreiks in der Siegerländer Stahlindustrie, und der neue Gewerkschaftssekretaär Heiko Aufermann wird kurz vorgestellt. Weiterlesen …

Jahresempfang der IG Metall Siegen stand im Wahljahr im Zeichen der Sozialpolitik

Der Sozialstaat soll seinen Namen wieder verdienen

06.03.2017 I Der „Sozialstaat 4.0“ war Kernthema des Jahresempfangs der IG Metall Siegen, zu dem 280 Metallerinnen und Metaller in den Gläsersaal der Siegerlandhalle gekommen waren. Der Erste Bevollmächtigte Andree Jorgella blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück, das sich auch in einer positiven Mitglieder- und Kassenentwicklung spiegelt. Mit über 25.200 Mitgliedern verzeichnet die mit Abstand größte Gewerkschaft der Region ein Plus von einem Prozent gegenüber Anfang 2016. Weiterlesen …