Inhalt

2. Betriebsrätinnentag der IG Metall Siegen und Olpe

Betriebsrätinnen und Betriebsräte setzten ein Zeichen für Respekt und Vielfalt.

Beim 2. gemeinsamen Betriebsrätinnentag der IG Metall Siegen und Olpe im Café Basico in Kreuztal standen vor allem die „Frauen im Fokus“. Weiterlesen …

2. Betriebsrätinnentag der IG Metall Siegen und Olpe – nicht nur für Frauen

Frauen im Fokus – Gleichstellung geht uns alle etwas an!

Die Interessen der Frauen stehen beim 2. Betriebsrätinnentag, zum dem die IG Metall Siegen und die IG Metall Olpe gemeinsam einladen, im Fokus. Am Mittwoch, 10. Juli, geht es im Café Basico in Kreuztal unter anderem um Gesundheitsprävention, Entgeltgerechtigkeit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Weiterlesen …

Beschäftigte von MAN - der Nummer eins auf dem deutschen Lkw-Markt - fordern 6 Prozent

MAN in Siegen beteiligt sich am Warnstreik im Kfz-Handwerk

12.06.2019 I Die IG Metall-Bezirksleitung NRW verhandelt mit der Fachgruppe Kfz-Dienstleistungen des Arbeitgeberverbands Metall NRW. Unsere Tarifforderung lautet: 5 Prozent mehr Entgelt für zwölf Monate. In der ersten Verhandlung am 27. Mai haben die Arbeitgeber weniger als die Hälfte angeboten: 2,3 Prozent fürs erste und 2,0 Prozent fürs zweite Jahr. Weiterlesen …

Die Lokalseite Juni der metallzeitung ist erschienen

Andree Jorgella erklärt, warum wir in Berlin stark vertreten sein sollten

Andree Jorgella, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Siegen, spricht im Interview in der metallzeitung über Transformation und Umweltschutz und die Bedeutung der #FairWandel-Ziele für die Region. Zudem erklärt er ganz praktische Dinge rund um die Großdemonstration am 29. Juni. Weiterlesen …

Beim IG Metall- Jahresempfang wurde deutlich: Personalentwicklung ist entscheidend

Region auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0

18.02.2019 I Die „Arbeitswelt 4.0 in der Region“ stand im Fokus des Jahresempfangs der IG Metall Siegen im Gläsersaal der Siegerlandhalle. Geschäftsführer Andree Jorgella stellte vor 280 Betriebsräten und gewerkschaftlichen Vertrauensleuten für Siegen-Wittgenstein fest, was laut Hauptkassierer und Vorstandsmitglied Jürgen Kerner auch für die IG Metall insgesamt gilt: Die positive Mitgliederentwicklung bestätigt, dass die Gewerkschaft – „die einzige Großorganisation bundesweit, die wächst“, so Kerner – den Nerv der Arbeitnehmer trifft. Weiterlesen …

IG Metall Siegen ehrte rund 200 Jubilarinnen und Jubilare

Arbeit muss mehr Wertschätzung erfahren

10.11.2018 I „Die Stärke, die wir haben, ist die Stärke unserer Mitglieder“, sage Andree Jorgella, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Siegen, bei der Jubilarehrung der Gewerkschaft. Mit dieser Stärke meinte er die große Zahl an Mitgliedern – und die ist auch den vielen langjährig Treuen zu verdanken. Rund 200 Jubilarinnen und Jubilare der IG Metall Siegen folgten der Einladung der IG Metall in die Bismarckhalle in Weidenau.

Weiterlesen …

17. Betriebsrätetag der IG Metall Siegen mit vielen neuen Arbeitnehmervertretern

Jede Menge Praxistipps für Betriebsräte

08.11.2018 I „Betriebsrätearbeit gut organisieren“ war der 17. Betriebrätetag der IG Metall Siegen in der Siegerlandhalle überschrieben. In neun Foren erhielten circa 350 Arbeitnehmervertreter und -vertreterinnen jede Menge Praxistipps für ihre komplexen und wichtigen Aufgaben. Weiterlesen …

Die Lokalseite Siegen der metallzeitung Oktober-November ist erschienen

Der Wind hat sich gedreht: Kurs auf Tarifvertrag

Der Betriebsrat und der Aktivenkreis von SSI Schäfer können jetzt mit der Belegschaft im Rücken deren Interessen durchsetzen. Wie es dazu gekommen ist und was die Arbeitnehmervertretung in letzter Zeit bewirkt hat, berichtet die metallzeitung auf der Lokalseite Oktober-November 2018, mit der die IG Metall die Serie "Blick in die Betriebe" fortsetzt. Weiterlesen …

Die Lokalseite Siegen in der Sommerausgabe der metallzeitung ist erschienen

Ejot spielt Vorreiterrolle bei der Ost-West-Angleichung

04.07.2018 I Als eins der ersten Unternehmen bundesweit versucht Ejot, die Arbeitsbedingungen sowohl beim Entgelt als auch bei der Arbeitszeitgestaltung in seinen ost- und westdeutschen Werken anzugleichen. Geschäftsführung, Betriebsräte und IG Metall Siegen streben gemeinsam eine Gleichbehandlung der Beschäftigten an. Weiterlesen …

Jahresempfang der IG Metall Siegen

„Einstieg in mehr Selbstbestimmung geschafft“

26.02.2018 I Viele gesellschaftliche Themen bewegen die IG Metall – und die Gewerkschaft gestaltet gesellschaftliche Entwicklungen mit. Die große Bandbreite wurde beim Jahresempfang der IG Metall Siegen im Gläsersaal der Siegerlandhalle deutlich. Andree Jorgella, der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Siegen, blickte vor 250 Metallerinnen und Metallern auf ein ebenso ereignisreiches Jahr zurück wie voraus. Weiterlesen …