Inhalt

Betriebsrätetag der IG Metall Siegen widmete sich der Zukunft der Arbeit

Arbeit 4.0 statt Industrie 4.0

30.10.2015 I Die Zukunft der Arbeit – ein großes Thema mit vielen Facetten. Mit einigen wichtigen Aspekten dieses Themenkomplexes befasste sich der 14. Betriebsrätetag der IG Metall Siegen. 330 Betriebsräte, Vertrauensleute, Jugendvertreter und Schwerbehindertenvertreter aus Siegen-Wittgenstein holten sich in der Siegerlandhalle Anregungen, bildeten sich weiter und tauschten sich aus. Weiterlesen …

IG Metall Siegen reagiert auf steigenden Anteil Angestellter in der Industrie

Betriebsräte nehmen Büroetagen in den Blick

10.10.2014 I Arbeit verändert sich: Wo vor 40 Jahren noch gut doppelt so viele Mitarbeiter in den Produktionshallen wie in den Büroetagen schafften, kehren sich die Verhältnisse allmählich um. Auf den enormen Anstieg des Anteils der Angestellten in der Industrie begegnet die IG Metall Siegen jetzt offensiv – und gut gerüstet: Rund 80 Betriebsräte, Vertrauensleute, Jugendvertreter und einfache Gewerkschaftsmitglieder kamen zum Auftakt des Angestelltenprojekts ins Lÿz in Siegen. Das zeigt, dass sie die Bedeutung der Zielgruppe erkannt haben. Weiterlesen …

Detlef Wetzel sprach beim Neujahrsempfang der IG Metall Siegen

Neujahrsempfang mit Detlef Wetzel

26.01.2014 I Die Angestellten stehen in diesem Jahr im Fokus der IG Metall Siegen. Das erläuterte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Siegen, Hartwig Durt, beim Neujahrsempfang der Gewerkschaft im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle. Gastredner war der neue IG-Metall-Chef Detlef Wetzel, der frühere Bevollmächtigte der IG Metall Siegen. Weiterlesen …

12. Betriebsrätetag der IG Metall Siegen

Ein Problem – viele Herausforderungen

24.10.2013 I Der demografische Wandel hat viele Facetten. Auf den vielfältigen Herausforderungen und Konsequenzen für Beschäftigte und die Arbeitswelt lag der Fokus beim 12. Betriebsrätetag der IG Metall Siegen in der Siegerlandhalle. Weiterlesen …
Foto: PantherMedia / Benis Arapovic

Viele Betriebe nutzten gemeinsames Projekt von IG Metall Siegen und Arbeitgeberverband

Personalentwicklung wird professionalisiert

18.06.2013 I Der Mittelstand professionalisiert seine Personalentwicklung immer mehr, was schon aufgrund der demografischen Entwicklung notwendig ist. Einen Beitrag dazu leistete „WeiterBilden“, ein Projekt der IG Metall Siegen und des Arbeitgeberverbands VdSM im Rahmen von deren gemeinsamer Sozialpartnerinitiative. Weiterlesen …