Inhalt

200 feierten die Jubilarehrung in der Bismarckhalle

Festlicher Abend für langjährige IG Metallerinnen und Metaller

07.11.2019 I „Es ist einfach immer wieder ein schöner Abend, wenn wir unsere Jubilare und Jubilarinnen ehren“, sagte Andree Jorgella, Geschäftsführer der IG Metall Siegen. 200 Metallerinnen und Metaller folgten der Einladung ihrer Gewerkschaft zur festlichen Jubilarfeier in die Bismarckhalle in Weidenau, darunter15 Mitglieder, die bereits seit 70 Jahren der IG Metall angehören. Die anderen Jubilare sind seit 25, 40, 50 oder 60 Jahren Mitglied. Weiterlesen …

18. Betriebsrätetag der IG Metall Siegen mit Teilnehmerrekord

380 Metallerinnen und Metaller trafen sich unter dem Motto "Sicher im Wandel"

06.11.2019 I „Wir haben uns für den Schwerpunkt Digitalisierung entschieden – und damit lagen wir genau richtig“, sagte Andree Jorgella, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Siegen, angesichts des Teilnahmerekords am 18. Betriebsrätetag der IG Metall Siegen. 380 Betriebsratsmitglieder, Jugendvertreterinnen und -vertreter sowie Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten aus Betrieben in Siegen-Wittgenstein kamen zu der Weiterbildungs-Veranstaltung unter dem Motto „Sicher im Wandel“ in die Siegerlandhalle. Weiterlesen …

Die Lokalseite Siegen der metallzeitung im November ist erschienen

Busch-Jaeger: Belegschaft stärker in Gestaltungsprozesse einbinden.

04.11.2019 I In der betrieblichen Serie stellt die IG Metall Siegen diesen Monat Busch-Jaeger in Bad Berleburg-Aue vor. Der Betriebsrat will die Chancen der digitalen Transformation für die Beschäftigten nutzen und die Arbeitsbedingungen und -standards sozial und ökologisch mitgestalten.Die Beschäftigten sollen stärker eingebunden werden. Weiterlesen …

Meike Schlabach, IG Metall Siegen, jüngste Teilnehmerin am 24. ordentlichen Gewerkschaftstag berichtet

Gewerkschaftstag: Das Delegiertentagebuch vom 07.10.19

Beim diesjährigen, 24. ordentlichen Gewerkschaftstag ist eine unserer Delegierten gleichzeitig die jüngste Teilnehmerin. Mit gerade einmal 19 Jahren nimmt Meike Schlabach an dem alle vier Jahre stattfindenden Gewerkschaftstag der IG Metall teil. Meike vertritt damit nicht nur die IG Metall Jugend Siegen auf dem Gewerkschaftstag, sondern bringt sogar einen eigenen Antrag der Siegener Jugend mit.
Im Delegiertentagebuch vom Montag erzählt Sie über Ihre ersten Eindrücke und die wichtigsten Punkte des ersten Tags. Weiterlesen …
Die Lokalseite Siegen der metallzeitung im Oktober ist erschienen

Die Lokalseite Siegen der metallzeitung im Oktober ist erschienen

Zwei neue Betriebsräte auf einem Gelände

01.10.2019 I In den beiden rechtlich voneinander getrennten Eltherm-Gesellschaften in Burbach wurde ein Betriebsrat gegründet, und eine weitere Wahl steht an. Außerdem erfahrt ihr unter anderem auf der Lokalseite, warum Udo Blöcher 250 Kilometer am Stück radgefahren ist Weiterlesen …

Die Jugendseite der IG Metall Siegen in der metallzeitung ist erschienen

IG Metall Jugend zeigt #klare Kante

04.09.2019 I Die Jugendausgabe der metallzeitung richtet sich vor allem an die neuen Auszubildenden. Auf der Seite der IG Metall Siegen geht es um den Ortsjugendausschuss (OJA), der sich nicht nur für gute Ausbildung einsetzt, sondern auch über den Tellerrand hinausblickt – und wirkt. Weiterlesen …

Beschäftigte von MAN - der Nummer eins auf dem deutschen Lkw-Markt - fordern 6 Prozent

MAN in Siegen beteiligt sich am Warnstreik im Kfz-Handwerk

12.06.2019 I Die IG Metall-Bezirksleitung NRW verhandelt mit der Fachgruppe Kfz-Dienstleistungen des Arbeitgeberverbands Metall NRW. Unsere Tarifforderung lautet: 5 Prozent mehr Entgelt für zwölf Monate. In der ersten Verhandlung am 27. Mai haben die Arbeitgeber weniger als die Hälfte angeboten: 2,3 Prozent fürs erste und 2,0 Prozent fürs zweite Jahr. Weiterlesen …

Infos & Abfahrtszeiten für Berlin - hier!

Infos & Abfahrtszeiten für Berlin !Update!

28.05.2019 I Am 29. Juni fahren wir nach Berlin! Gemeinsam mit zehntausenden Metallerinnen und Metallern gehen wir auf die Straße. Das Ziel: Politik und Arbeitgeber zum Handeln zu bewegen. Damit der Wandel in der Industrie nicht ohne uns geschieht - sozial, ökologisch, demokratisch. Beschäftigung sichern und die Energie und Mobilitätswende angehen. Weiterlesen …

Die Lokalseite April der metallzeitung ist erschienen

Bombardier: »Wohin fährt die Zu(g)kunft?«

26.04.2019 I In der April-Ausgabe der metallzeitung setzt die IG Metall Siegen ihre Serie "Blick in die Betriebe" mit Bombardier Transportation fort. In einer eigentlich zukunftsträchtigen Branche plagt die Beschäftigten Ungewissheit - auch am Standort Dreis-Tiefenbach. Die Belegschaften aller Bombardier-Standorte fordern eine langfristige, nachhaltige Standortsicherung und Arbeitsplatzgarantie weit über 2020 hinaus. Weiterlesen …

Die Lokalseite Siegen-Wittgenstein der metallzeitung im März ist erschienen

Schließung von Hoesch Bausysteme kostet 140 Arbeitsplätze

04.03.2019 I Mit der Schließung von Hoesch Bausysteme in Eichen zum 1. Juni gehen 140 Arbeitsplätze in der Region verloren. Eine Kurzinfo dazu, was der Betriebsrat und die IG Metall für die Beschäftigten tun können, sowie Berichte über die Warnstreiks in der Stahlindustrie, den Jahresauftakt der IG Metall Siegen und zum Firmenlauf am 10. Juli gibt's auf der Lokalseite März der metallzeitung. Weiterlesen …