Inhalt

Neue Zeiten – neue Fragen!

Was bewegt die Jugend?

12.08.2015 I Weiterbildung gerade im Hinblick auf den technischen Fortschritt wird immer wichtiger. Die Arbeitswelt wandelt sich und stellt Beschäftigte vor immer neue Fragen. Die IG Metall Jugend Siegen stellt sich diesen Fragen und machte mit ihrer Sommeraktion vor dem Siegener Apollotheater am vergangenen Dienstag auf die kommenden Themen aufmerksam.
So stellte sich der Jugend die Frage „Wo bleibt der Mensch bei Industrie 4.0“ und machte mit selbstgebastelten Tablet – vernetzt mit einem menschlichen Gehirn auf mögliche Gefahren der Digitalisierung und Vernetzung der Arbeitsplätze aufmerksam. Ziel war es mit Passanten ins Gespräch zu kommen und Sie mittels einer Umfrage die Themen der Siegener Arbeitnehmer rauszufinden. Dem Großteil der Beschäftigten waren die Themen gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr wichtig.