Inhalt

Tarifrunde Textile Dienste 2015

„Wir wollen auch ein Stück vom Kuchen – und lassen uns nicht mit Appel und Ei abspeisen“

11.06.2015 I Das war das Motto der Beschäftigten der Fa. Berendsen am 10. Juni 2015. Denn an diesem Tag fand die 2. Verhandlungsrunde für die Textilen Dienstleistungen statt.
In der 1. Verhandlung haben die Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt. Die IG Metall bleibt bei ihren Forderungen nach 5% mehr Einkommen und Angleichungsschritte der Arbeitsbedingungen und der Arbeitszeit in den neuen Bundesländern sowie die Weiterführung der Altersteilzeit. Um die Forderungen zu unterstreichen haben die Beschäftigten der Fa. Berendsen Textilservice GmbH Siegen sich bei Kaffee und Kuchen in der Frühstückspause von der IG Metall Siegen über den aktuellen Stand der Verhandlung informieren lassen. Um die Forderung zu unterstreichen setzen sich viele Kolleginnen rote Kappen auf und trugen Buttons und benutzen ab jetzt die roten IG Metall Kaffeetassen im Betrieb. Gewerkschaftssekretärin Jasmin Delfino betont: „Diese und andere sichtbare Zeichen in anderen Betrieben sollen darauf Aufmerksam machen, für wie richtig und wichtig unserer Forderungen von den Beschäftigten eingeschätzt wird. Und nicht nur bei der Fa. Berendsen werden sich die Kolleginnen und Kollegen über eine saftige Lohnerhöhung freuen.“